Zweiradclub "Bist du Moped" Wünschendorf
2009
http://www.bistdumoped.at/2009.html

© 2017 Zweiradclub "Bist du Moped" Wünschendorf

7 Jahre in Wünschendorf

Heißes Wetter - heiße Geräte - heißes Rennen!

Wir konnten es nicht glauben, es gibt auch ein Bist du Moped - Maxi Gaudi Rennen ohne REGEN!
Aber dieses Mal war es fast zu viel des Guten, die Sonne brannte auf die Köpfe der Zuschauer und auf die Helme der Fahrer gnadenlos. Diese liesen sich aber nichts anmerken und sorgten erneut für ein spannendes und schnelles Rennen am Samstagnachmittag.

Früh morgens bei der Abnahme, wo wir schon das schlimmste befürchteten durch die zwei Klassen, zeigte sich das alle Teams die beim "Bist du Moped-Maxi Gaudi Rennen" teilnehmen, das sie sich benehmen können und an Regeln halten (Großes Lob von uns!).
Nachdem das ganze geschafft war, viel auch schon der Startschuss zum ersten Training für die Rennteilnehmer und die Abstimmungsarbeiten gingen früh morgens schon bei 23°C los.
Das Qualyfing lief getrennt ab, das Offene Klasse zeigte erstmals was die Zuseher im Vorlauf im Hauptrennen erwartete und ein paar Favoriten kristallisierten sich auch gleich heraus unter anderem auch das spätere Siegerteam. Danach zeigte die Standardklasse dass man mit einem einfacheren Umbau nicht viel langsamer als mit einem Hightech-Umbau unterwegs ist. Die Rundenzeiten waren nicht viel langsamer. Das garantierte schon Spannung für das Hauptrennen.
Dieses ging pünktlich um 14.00 im bekannten LeMans-Start los, die 40 Teams legten einen sturzfreien Start hin und die Top-Teams setzten sich gleich mal an die Spitze des Rennens, allem voran die Maxi Kings, die Vize-Meister des Vorjahres. Dahinter reiten sich das Team "Auto Strohmaier" "Green Racers" "Blue eyes" und das Veranstalterteam "Bist du Moped - Motorline.cc" ein. Nach den ersten Runden zeigte sich aber das die Strecke einiges von den Fahrern abverlangt und die geringen Abstände zwischen den Teams verlangten nach vollem Einsatz bei allen Fahrern. Nach der ersten Stunde langen die Top Teams noch immer in der gleiche Runde, aber dann begannen die kleinen Probleme bei einigen Teams, und ab dann zog sich das Feld etwas auseinander, das Team der Green Racerz kämpfte mit den Automatik ihres Motors, die "Blue Eyes" hatten Probleme mit einem Ausritt und einem kurzen Komplettausfall des Motors, einige mussten den Motor zwangskühlen und andere hatten Überhitzungsprobleme unterm Helm.
Um 17.00 konnten wir das erste "Bist du Moped - Maxi Gaudi Rennen" ohne Regen abwinken, Platz eins ging an die Maxi Kings, dahinter lagen die Teams Auto Strohmaier, Green Racerz, Die Grüne Fee, Team X Fighter und Untouchables MC im Endergebnis. Den 7 Platz erkämpfte sich das erste Standard-Gerät, dem Team Green, die nur fünf Runden hinter dem Gesamtsieger lagen.

Bilder

Video - Teaser 2010

Video - Hauptrennen

Video - Vorlauf